Ron Rumbero 7 Jahre ins Glas, mit Ginger Ale aufgießen, Orange dranstecken - fertig ist das Cocktail-Feeling wie auf Kuba (Foto: Alkoblog)
Ron Rumbero 7 Jahre ins Glas, mit Ginger Ale aufgießen, Orange dranstecken – fertig ist das Cocktail-Feeling wie auf Kuba (Foto: Alkoblog)

Bei Kuba denken wir sofort an den Buena Vista Social Club, an Oldtimer, Zigarren und natürlich an den legendären kubanischen Rum. Schon Hemingway genoss in der inzwischen weltbekannten Floridita-Bar in Havanna gerne den einen oder anderen Daiquiri aus frischen Limetten, Zuckerrohrsirup und Rum. Jetzt kommt das Kuba-Feeling zu uns: Ab 10. Dezember hat der deutsche Discounter LIDL den echt kubanischen Ron Rumbero 7 Jahre als Geschenkbox im Angebot. Zusätzlich gibt es ein Mini-Set mit weiteren Rum-Spezialitäten der Karibikinsel zum Probieren. Höchste Zeit für eine kleine Kostprobe!

In der Ron Rumbero-Geschenkbox sind neben dem 7-jährigen Rum auch eine Flasche Ginger Ale und ein Glas enthalten (Foto: Alkoblog)
In der Ron Rumbero-Geschenkbox sind neben dem 7-jährigen Rum auch eine Flasche Ginger Ale und ein Glas enthalten (Foto: Alkoblog)

Ron Rumbero 7 Jahre als Geschenkbox (erhältlich ab 10.12. in allen Lidl-Filialen)

Das Ron Rumbero Geschenkbox (Foto: LIDL)
Das Ron Rumbero Geschenkbox (Foto: LIDL)

Guter Rum ist normalerweise nicht günstig: Vor allem wenn es sich nicht um weißen Rum, sondern um einen im Holzfass gelagerten Rum handelt. Der LIDL Ron Rumbero hat ganze sieben Jahre in Eichenholzfässern auf Kuba verbracht. Im heißen Klima der Karibikinsel reifen Rums schnell – mit sieben Jahren haben wir hier schon eine voll ausgereifte Spirituose vor uns. Umso mehr überrascht der Preis: Nur 14,99 Euro kostet die Geschenkbox mit dem Ron Rumbero, in der sich sogar noch eine kleine Flasche Ginger Ale mit Ingwer-Orangengeschmack und ein hübsches Glas mit Aufdruck befindet. Der Rum wurde mit 38 % Alkoholgehalt abgefüllt, eine Silbermedaille der International Wine & Spirit Competition (IWSC) ziert stolz das Etikett.

Das alles zusammen klingt nach einem heißen Angebot! Aber wie schmeckt der kubanische Rum aus dem Discounter?

So schmeckt der Ron Rumbero 7 Jahre

Der reife Duft von exotischen Früchten steigt uns aus dem Nosing-Glas entgegen: Ananas, Pfirsich, Mango und eine Spur Kokosnuss sind zu riechen. Dazu Vanille und eine Spur Limettenschale. Im Mund ist der 7-jährige Rum üppig und weich mit viel Vanille. Auch die exotischen Früchte sind erneut mit von der Partie. Der Abgang des Ron Rumbero 7 Jahre ist würzig und holzig. Gemischt mit dem enthaltenen Ingwer-Orange-Mixer ergänzen sich die fruchtigen und süßen Noten des Rums sehr gut mit der milden Schärfe des Ginger Ales.

Vier Varianten in der Ron Rumbero-Probierbox

Ähnlich wie beim LIDL Ben Bracken-Whisky letztes Jahr gibt es auch beim Ron Rumbero eine Verkostungsbox. Alle die erst mal probieren wollen, ob der kubanische Rum etwas für sie ist, sollten zuschlagen: In der Probierbox für 4,99 Euro sind 4 x 40-ml Miniaturen von verschiedenen Rum-Rumbero-Spirituosen enthalten. Die Box ist bereits in den deutschen LIDL-Filialen erhältlich, nicht jedoch im Onlineshop.

Gleich vier Rum-Spezialitäten zum Probieren gibt es in der Ron Rumbero-Box (Foto: Alkoblog)
Gleich vier Rum-Spezialitäten zum Probieren gibt es in der Ron Rumbero-Box (Foto: Alkoblog)

Das Highlight der Verkostungsbox ist zweifelsohne der Ron Rumbero 7 Jahre, den wir euch oben ja schon vorgestellt haben. Aber auch die anderen Miniaturen lohnen einen Blick oder Schluck:

Ron Rumbero 3 Jahre

Den Einstieg macht der Ron Rumbero 3 Jahre, den einige von euch sicher schon aus dem Standardsortiment des Discounters kennen. Dieser Rum wird in Kuba aus Zuckerrohr gebrannt, anschließend mindestens 3 Jahre in Eichenholzfässern gereift und mit 38 % Alkoholgehalt abgefüllt. Mit seinem leichten Aroma ist dieser Ron Rumbero perfekt für verschiedene karibische Cocktails geeignet. Bei der International Wine & Spirit Competition (IWSC) wurde der Ron Rumbero 3 Jahre in seiner Altersklasse mit Silver Outstanding prämiert.

Ron Rumbero Spiced Rum

Auch für die Freunde von Spiced Rum ist etwas dabei: Der Ron Rumbero Spiced Rum wird ebenfalls aus kubanischem Rum hergestellt, vor der Abfüllung jedoch mit Arabica-Kaffee, Chili, Ingwer und Vanille verfeinert. Mit 37,5 % ist der Alkoholgehalt etwas geringer und er schmeckt süßer als die anderen Ron Rumberos.

Ron Rumbero Cream Liqueur

Für Naschkatzen oder die Dame des Hauses ist auch noch ein Cream Liqueur auf Rum-Basis mit in der Box. Hierbei handelt es sich um einen Sahnelikör mit 15 % Alkoholgehalt, welcher mit Ron Rumbero 3 Jahre verfeinert wurde. Er schmeckt süß, nach Zimt und Vanille.

Lohnen sich die Boxen von Ron Rumbero?

In der kleinen Probierbox von Ron Rumbero ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wer sich an die Welt des Rums herantasten möchte findet hier zu einem Preis von 4,99 Euro eine gute Auswahl. Mit dem Ron Rumbero 7 Jahre ist in der Box auch ein alter Rum enthalten. Wer es gleich auf einen älteren Rum abgesehen hat, macht mit der großen Ron-Rumbero-Geschenkbox, welche den Ron Rumbero 7 Jahre sowie Glas und Ginger Ale enthält alles richtig. Der Rum hat in 7-jähriger Reifezeit viele fruchtige und süße Aromen aus dem Fass erhalten und macht sowohl pur als auch gemixt viel Spaß. Die kleine Verkostungsbox ist bereits bei Lidl erhältlich, die große Verkostungsbox ist ab dem 10.12. in allen Filialen des Discounter erhältlich.

Ron Rumbero 7 Jahre im LIDL-Onlineshop bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*