Wenn es draußen eisig kalt ist, dann ist genau der richtige Moment für einen schönen warmen Drink gekommen. Durch den enthaltenen Alkohol wärmt der gleich doppelt gut. Wir zeigen euch heute, wie man sich mit einfachen Zutaten einen heißen Caipirinha schnell selber zuhause mixen kann.

Zutaten: Cachacha-Rum, braunen Rohrzucker, Limetten, Blatt Minze (kann man auch weglassen), heißes Wasser

Zubehör: Messer, Stößel oder Esslöffel

Mix it, Baby: 1. Die Limetten längs halbieren, dann vierteln und achteln. 2. Zusammen mit der Minze ins Glas geben und mit dem Stößel oder einem Löffel zerdrücken. 3. Einen Esslöffel vom braunen Rohrzücker darüber geben. 4. das heiße – nicht mehr kochende – Wasser über die Mischung gießen. 5. Mit Cachacha-Rum aufgießen (wahlweise nur 4-6 cl abmessen). Fertig!
Na dann Tim-Tim! (brasilianisch für Prost)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*