Gewinnspiele

Veröffentlicht am 3. August 2016 | Foto: Beam Suntory

0

Whisky-Gewinnspiel: Hakushu 18 Jahre aus Japan gewinnen (abgelaufen)

Es ist schon ein ganz besonderer Whisky, der hier hoch oben in den weit verzweigten grünen Bergen von Japan gebrannt wird. Hier, zweieinhalb gemütliche Zugstunden von Tokio entfernt, arbeitet die Hakushu-Destillerie. Inmitten von ganz viel Wald führen gepflegte Wege den Besucher zu einem schmucklosen Betonbau. Und hier sollen einige der besten Whiskys der Welt gebrannt werden?

Tatsächlich stehen die Hakushu-Whiskys ihren Vettern von der vielfach bekannteren Yamazaki-Destillerie zwischen Osaka und Kyoto geschmacklich in nichts nach. Davon konnten wir uns beim Genuss des 12-jährigen Single Malts bereits überzeugen. Eine milde, harmonische Ausgewogenheit prägt den Stil der Destillerie. Hinzu kommen aber auch grasige, grüne, kräuterige Noten – ganz so als wollte der Malt die Umgebung seiner Herstellung möglichst exakt widerspiegeln.

hakushu-destillerie

Ein Blick ins Allerheiligste: Das Stillhouse von Hakushu in Japan (Foto: Beam Suntory)

Japanische Whiskys sind exzellent – aber meistens leider inzwischen auch selten und damit teuer geworden. Wer schlau war, hat sich beizeiten seinen Whiskykeller mit Hibiki, Yamazaki, Hakushu oder Yoichi aufgefüllt. Die meisten Abfüllungen sind im Preis förmlich explodiert und mittlerweile an der Grenze zur Unerschwinglichkeit.

hakushu-18-jahre-flasche

Der Hakushu 18 Jahre wird verlost (Foto: Whic.de)

Es sei denn man hat Glück. So wie jetzt beim Gewinnspiel des Whisky-Onlineshops Whic.de. Der bekannte Händler mit Sitz in München hat ein Whisky-Gewinnspiel gestartet, bei welchem es ausgerechnet eine Flasche des kostbaren Hakushu 18 Jahre im Wert von 300 Euro zu ergattern gibt. Wir sind ganz ehrlich, den würden wir auch gerne mal probieren.

Die Tasting Notes lesen sich jedenfalls sehr verführerisch: Im Duft sollen Orangen, Birnen in eine malzige und leicht trockene Noten sich mit einem Hauch Rauch verbinden. Im Geschmack sollen Apfelkuchen, Früchte, die typischen grasig-grünen Noten und Honig für einen vollendeten Genuss sorgen. Der Abgang des 18-jährigen Japaners enthält wieder feine Spuren von Rauch. Klingt nach einer richtig runden Sache?

Wer teilnehmen will, muss sich in den Newsletter von Whic.de eintragen und erhält dann weitere Informationen und Angebote per E-Mail. Wir wünschen euch viel Glück beim Gewinnspiel!

Hier geht’s zum aktuellen Whisky-Gewinnspiel auf Whic.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Über den Autor

Lukas

ist immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen. Der Gründer des Alkoblogs liebt intensiven und abwechslungsreichen Whisky und Bourbon. Im Test stellt er aber auch andere Spirituosen wie Rum oder Gin auf die Probe. Und in der Bar darf es auch mal ein klassischer Cocktail sein.


Nach oben ↑

Weiterlesen zum Thema Gewinnspiele, Japanischer Whisky
Guter Whisky: Die besten Flaschen bis 50 Euro

Welches sind die besten Whiskys für weniger als 50 Euro? Wir geben Tipps für Flaschen, die sich geschmacklich besonders lohnen. Auch als Geschenk für Genießer

Schließen