Spirituosen aus Deutschland

Deutsche Spirituosen bieten eine große Vielfalt. Anders als in Ländern wie Schottland (Whisky) oder Frankreich (Cognac, Armagnac) ist es nicht eine Gattung, die den Ton angibt, sondern viele. Zu den beliebtesten Spirituosen aus Deutschland zählen die Kräuterliköre. Einer Statistik zufolge tranken im Jahr 2013 fast 12 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre mindestens einmal pro Monat Kräuterlikör. Auch deutsche Magenbitter, Obstler und Weinbrände stehen hoch im Kurs. Neben weit verbreiteten und günstigen Supermarkt-Spirituosen gibt es erlesene Qualitäten für anspruchsvollere Genießer. Auch der Gin-Trend der letzten Jahre hat in Deutschland zu vielen Neuerscheinungen geführt: Einige fanden internationale Anerkennung und belegen somit, dass die Bundesrepublik in Sachen Spirituosen nicht nur bei den Mainstream-Marken gut aufgestellt ist.

Hier findet ihr Aktuelles und Tests zu deutschen Spirituosen:


Rum

Junger deutscher Rum: Don Ruffin im Test

Veröffentlicht am 21. März 2016 | von Lukas

Rum-Verschnitt und Fusel: Der Ruf des "German Rum" ist wahrlich nicht der Beste. Gelingt dem Don Ruffin aus Bio-Zuckerrohr die Ehrenrettung des deutschen Rums? (Soviel verraten wir schon hier: Leider nicht.)... Mehr lesen


Vodka

Diamonds are forever: Three Sixty Vodka im Test

Veröffentlicht am 31. Dezember 2015 | von Samuel

Three Sixty Vodka wird durch Diamtenstaub gefiltert. Was hochwertig klingt, soll sich auch auf den Geschmack der Spirituose auswirken. Liegt es an der Filterung, dass der Vodka im Test so gut schmeckt? ... Mehr lesen


Likör

Kernkompetenz Apfel: Berentzen Minis im Party-Check

Veröffentlicht am 25. November 2015 | von Samuel

Fünf fruchtige Begleiter auf Weizenkornbasis sollen dem jungen Partypublikum die Feiern versüßen. Kann Berentzen mehr als Weizen- und Apfelkorn? Wir haben die neuen Sorten dem Alkoblog Party-Check unterzogen. ... Mehr lesen


Nach oben ↑