Rum

Veröffentlicht am 29. November 2016 | Foto: Dictador

0

Kolumbianische Weihnacht: Rum-Geschenksets von Dictador

Für mich passt Rum perfekt in die doch oft etwas unwirtliche Winterzeit rund um Weihnachten. Mit einem schönen Rum aus dem warmen Südamerika oder der Karibik im Glas, vergesse ich das Schneegestöber und das Eiskratzen am Morgen, matschige Straßen und die Hektik der Weinachtseinkäufe. Ein Rum den ich dabei immer wieder gerne verkoste, ist der kolumbianische Dictador-Rum.

Rum-Geheimtipp aus Kolumbien

Der kolumbianische Dictador-Rum hat zwar schon einige internationale Preise, wie Doppel-Gold bei der San Francisco World Spirits Competion, gewonnen. In das ganz große Rampenlicht hat er es unerklärlicherweise aber noch nicht geschafft. Dabei weisen die aus Zuckerrohrmelasse gefertigten Rums von Dictador eine ansprechende Qualität auf und haben auch uns im Tasting überzeugen können.

solera-system-nosing

Master-Blender beim Nosing des Solera-Rums. (Foto: Dictador)

Kolumbianische Rum-Geschichte seit 1913

Die Geschichte von Dictador beginnt zwar eigentlich schon im späten 18. Jahrhundert, als Severo Arango y Ferro in das damalige Neu-Grananda (heute Kolumbien) gesendet wird, um die Eintreibung von Steuern zu überwachen. Doch schon bald beschränken sich seine Geschäfte nicht mehr nur auf das Steuerwesen, sondern auch auf den florierenden Handel mit Rum. Durch seine Durchsetzungskraft und Ausstrahlung hatte er schon bald einen Spitznamen: Dictador.

Im Jahr 1913 gründeten schließlich seine Nachfahren die Dictador-Destillerie in Cartagena de Indias, wo auch heute noch hochwertiger Rum gebrannt wird.

Breite Auswahl: Die Rums von Dictador

An klassischen Rums werden aus dem Hause Dictador drei verschiedene Alterstufen angeboten. Die jüngste Abfüllung ist dabei der Dictador 12 Jahre, welcher Rums enthält, die zwischen 10 und 14 Jahren in Eichenholzfässern gelagert wurden. Darüber hinaus werden der Dictador 20 Jahre, welcher Rums mit einem Alter zwischen 16 und 24 Jahren sowie der Dictador XO mit 21 bis 32 Jahre alten Rums angeboten. Der Rum von Dictador wird im sogennanten Solera-Verfahren gelagert, die Altersangaben sollen sich jeweils auf das gemittelte Alter des Solera-Rums beziehen.

Rum-Geschenksets zu Weihnachten

Pünktlich zu Weihnachten sind die Rums von Dictador auch in  ansprechenden Geschenkverpackungen erhältlich. So wirkt der Rum als Geschenk gleich noch mal edler und auch das lästige weihnachtliche Einpacken entfällt oder geht zumindest leichter von der Hand. Viel Spaß beim Stöbern!

   Hier Dictador-Rum günstig bestellen!


Schlagworte: ,


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Über den Autor

Samuel

mag besonders fruchtige Speyside-Whiskys und rauchige Single Malts von Islay. Hin und wieder findet auch ein leckerer Karibik-Rum den Weg in sein Nosing-Glas. Im Test redet Sam Klartext.


Nach oben ↑