Lowland-Whisky

Als Lowland wird die Whiskyregion bezeichnet, welche sich im Süden von Schottland (ungefähr zwischen Greenock und Dundee) bis zur Englischen Grenze befindet. Wenig bekannt ist, dass die von der Produktionsmenge größten Destillerien Schottlands, sich in den Lowlands befinden. Allerdings wird in diesen Brennereien hauptsächlich Grain Whisky für die Produktion von Whisky-Blends hergestellt.

Von Greenock und Dundee bis zur Englischen Grenze

Da Lowland-Whisky traditionell mild ist und wenn überhaupt nur sehr wenig Torfaromen enthält, wurde er auch früher schon für die Blend-Herstellung bevorzugt. Gegen die übermächtige Konkurrenz aus den Highlands und der Speyside sowie  Islay konnten sich die Lowland-Destillerien mit ihren Single Malts nicht durchsetzen. Heute produzieren hier nur noch wenige verbliebene Destillerien Lowland-Single-Malt-Whisky. Die bekanntesten sind Auchentoshan und Glenkinchie sowie die kleine Bladnoch-Destillerie.

Lowland-Whisky: Mild und weich mit eigenem Charakter

Die Whiskys aus den Lowlands weisen ihren ganz eigenen Charakter auf, sie sind mild und weich mit meist zurückhaltendem süßem Aromenspektrum. Dabei können sie qualitativ mit den Whiskys aus den großen bekannten Whiskyregionen durchaus konkurrieren.


Whisky

Kein Gold im Glas: Auchentoshan American Oak im Test

Veröffentlicht am 20. März 2017 | von Lukas

Die Lagerung in Bourbonfässern soll diesem Lowcost-Lowlander einen guten Schwung amerikanische Whiskey-Aromen mit auf den Weg geben. Geht die Rechnung auf - oder sollte man lieber ein paar Dollar mehr in die Hand nehmen? ... Mehr lesen


Whisky

Die 7 besten Flaschen für Whisky-Einsteiger

Veröffentlicht am 14. April 2014 | von Samuel

Whisky – Sechs Buchstaben, die wie eine Verheißung klingen. Das „Wasser des Lebens“ begeistert seit vielen Jahren mehr und mehr Genießer aus aller Welt. In unserem Artikel „Wie ihr euch eine Whiskysammlung aufbaut“, haben wir ein ... Mehr lesen


Whisky

Auchentoshan 12 Jahre im Test

Veröffentlicht am 13. Januar 2014 | von Lukas

Ein milder Lowland-Whisky mit dem Geschmack von Nuss und Toffee: Der Auchentoshan ist ein angenehmer Zeitgenosse für unkomplizierte Stunden. Wir haben ihn verkostet... Mehr lesen


Whisky

Glenkinchie 10 Jahre im Test

Veröffentlicht am 30. Dezember 2013 | von Lukas

Der 10-jährige Glenkinchie ist eine kleine Rarität: Inzwischen wurde er vom 12 Jahre alten Malt abgelöst. Ein Grund mehr den milden Lowland-Whisky zu verkosten... Mehr lesen


Nach oben ↑