Besuch beim Islay-Käpt`n: Bunnahabhain 12 Jahre im Test

21. Januar 2017 | von Sam

Wenn man an Islay-Destillerien denkt, fällt einem Bunnahabhain nicht unbedingt als erstes ein. Mit dem ungefärbten und nicht kühlgefilterten Bunnahabhain 12 Jahre bekommt man hier dennoch ein gutes Stück Islay-Whisky ins Glas.


Whisky-Herstellung: Einfach erklärt in 5 Minuten

11. Januar 2017 | von Sam

Wie wird Whisky eigentlich hergestellt? In unserem 5-Minuten-Guide erfahrt ihr die Herstellung der verschiedenen Whisky Sorten vom Getreide über das Maischen und die Destillation bis hin zur Lagerung.


Eine Null weniger: Glenfarclas 25 Jahre im Test

9. Januar 2017 | von Sam

Im Vergleich zu anderen lang gelagerten Whiskys fällt der Glenfarclas 25 Jahre schon durch seinen vergleichsweise günstigen Preis auf. Kann der alte Highland-Whisky im Tasting dennoch überzeugen?


Russischer Wodka: Mythos und Wirklichkeit

4. Januar 2017 | von Sam

Um russischen Wodka ranken sich viele Legenden: Wie wird traditioneller Wodka hergestellt und wie trinkt man ihn? In unserem FAQ zur russischen Nationalspirituose kommen wir einigen der drängendsten Fragen auf die Spur.


Whisky-Messen 2017: Die wichtigsten Termine im Überblick

3. Januar 2017 | von Lukas

Whisky-Festivals bieten die besten Möglichkeiten zum Tasting und Austausch über gute Single Malts. In Master Classes stehen auch rare Abfüllungen zur Verkostung bereit. Diese Termine darfst du 2017 auf keinen Fall verpassen!



Willkommen im Spirituosen-Magazin für Genießer

Hochwertige Spirituosen wie Whisky, Rum oder Gin stehen im Fokus unseres Online-Magazins. Im Alkoblog berichten wir seit Juli 2007 über hochprozentige Flaschen, stellen Spirituosen-Trends vor und erzählen die Geschichten hinter den Destillaten. Die Faszination, immer wieder neue Genussmomente zu entdecken und mit unseren Lesern zu teilen, motiviert uns dabei zusätzlich.

Rum, Gin und Whisky-Test

Insbesondere für Einsteiger ist die Welt der Spirtuosen vor allem eines: unübersichtlich. Selbst wer sich für eine bestimmte Sorte – sei es Whisky oder Rum – entschieden hat, sieht sich einer riesigen Menge an Flaschen gegenüber. Fast alle locken sie mit bunten Etiketten und blumigen Versprechungen. Doch welche Spirituose hält, was das Marketing verspricht? Welcher Whisky sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch gut? Ein Whisky-Test bringt hier Klarheit: Wir verkosten gezielt einzelne Flaschen und bewerten sie unabhängig und fair. So gehen unter anderem Gestaltung, Geschmack und Preis-Leistung in die Wertung des Whisky-Tests ein. Wir schauen aber auch über den Glasrand hinaus und genießen zur Abwechslung mal einen Cognac, Vodka oder einen anderen edlen "Schnaps".

Hochprozentige Stories zum Drink

Wir glauben: Zu jeder Spirituose gibt es eine spannende Geschichte zu erzählen. Manchmal springt einem diese direkt ins Auge, ein anderes Mal muss man länger recherchieren oder den Genuss auf sich wirken lassen. Wir blicken vor Ort hinter die Kulissen der Destillerien, erkunden die Historie von alkoholhaltigen Drinks und erwecken so ein Stück Genusskultur zum Leben. Ob Whisky aus Schottland (Scotch), Whiskey aus den USA (Bourbon) oder Rum aus der Karibik oder Südamerika - die Getränke verbindet das Bewusstsein für eine Genusstradition, die auch heute noch viele Anhänger findet. Tipps und Tricks rund um das Tasting von Whiskys und anderen Spirituosen erweitern unser Themenspektrum und bilden die Grundlage, um die Destillate bewusst und maßvoll zu genießen.

Spirituosen für Einsteiger

Wer in Foren oder Blogs nach Infos zu Destillaten sucht, wird schnell von Fachbegriffen und Expertenmeinungen erschlagen. Insbesondere Whisky wirkt schnell wie eine Geheimwissenschaft. In unserem Spirituosen-Magazin machen wir den Einstieg für Anfänger leicht: Wir erklären, worauf es bei der Verkostung von Whisky, Rum und Co. ankommt, auf welche Aromen man sich bei einer bestimmten Abfüllung freuen kann und wie der Genuss optimal gelingt. Gibt es widerstrebende Meinungen zu einer Flasche im Netz, so stellen wir die verschiedenen Positionen transparent gegenüber. So entsteht ein wertvoller Ratgeber für junge Genießer und für alle, die sich eine Sammlung aufbauen möchten.

   
Nach oben ↑